Stevia – Wirkung, Anwendung und Studien

Stevia

Stevia ist, was einige noch nicht wissen, eine Pflanze. Der Name dieser Pflanze entspricht dem botanischen Namen Stevia rebaudiana. Außer Stevia wird diese Pflanze auch Süßkraut oder Honigkraut genannt. Dies liegt daran, dass die Steviapflanze als Zuckerersatz dient. Schon vor Jahrhunderten wurde diese Pflanze zum Süßen von Speisen und Getränken genutzt. Ganz besonders in den Bergen zwischen Paraguay und Brasilien wurde Stevia schon im Altertum genutzt. Hier liegt auch der Ursprung dieser Pflanze und sie wird dort bis heute immer noch angebaut.

Natürlich ist in der Neuzeit Stevia auch in anderen Ländern bekannt geworden und wird hier zu Süßstoff weiterverarbeitet. Dies ist ganz besonders in Amerika der Fall. In Amerika ist Stevia in verschiedenen Formen ganz besonders beliebt. Auch in Japan können die Stevia Blätter gekauft werden und hier werden sie gerne als Zuckerersatz verwendet. Nicht nur Menschen die eine Diät machen wollen, können so Speisen und Getränke versüßen, sondern auch Diabetiker brauchen nicht mehr auf süße Dinge verzichten.

Hier in Deutschland ist Stevia allerdings weder als Süßstoff noch als Nahrungsergänzungsmittel zugelassen. Bisher kann aus diesem Grund Stevia nur in Blattform bestellt werden. Allerdings werden die getrockneten Blätter hier nicht als Lebensmittel angeboten, sondern als Pflegeprodukt. Daher kann Stevia oft in Kosmetika gefunden werden. Aber als Blätter im getrockneten Zustand werden sie als Badezusatz verkauft.

Online kann auch in Deutschland viel über Stevia nachgelesen werden und inzwischen beschäftigen sich die Wissenschaftler auch hier im Land mit der Wirkung und Anwendung von Stevia. Es ist abzusehen, das Stevia bald auch hier in Deutschland als Zuckerersatz zugelassen wird, wie es in vielen anderen Ländern heute schon der Fall ist. Wer möchte, kann natürlich Stevia als Süßstoff auch online aus den benachbarten Ländern bestellen.

Interessant ist auch, dass durch die Forschung, die seit einiger Zeit erfolgt, festgestellt wurde, das Stevia nicht nur als Zuckerersatz seine Vorteile hat, sondern auch andere medizinische Vorteile besitzt. Wer sich ein wenig mit der Stevia Pflanze beschäftigt wird feststellen, das Stevia tatsächlich ein Wundermittel der Natur ist, weil es sogar als Heilmittel eingesetzt werden kann. Hier können online die entsprechenden Informationen gefunden werden.

Stevia als wirksames Heilmittel

Unsere Empfehlung

Am besten Bewertet
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
GetFit Fitness Stevia flüssig Extrakt Tropfen Vanille Flavour Drops 0 kcal / kalorien - Süßstoff mit natürlichem Geschmack ohne Zucker, Zuckerersatz, vegan, 50 ml, flavor, Lebensmittel Aroma, Blaubeere, Schokolade

GetFit Fitness Stevia flüssig Extrakt Tropfen Vanille Flavour Drops 0 kcal / kalorien - Süßstoff mit natürlichem Geschmack ohne Zucker, Zuckerersatz, vegan, 50 ml, flavor, Lebensmittel Aroma, Blaubeere, Schokolade

von KU Europe GmbH

150 Kundenrezensionen

  • 50 ml Inhalt, 0 kalorien, natürlich süß, vegan, natürliche Zutaten, natürliches Aroma
  • Mit praktischer Pipette tröpfchenweise süßen, bestens geeignet für LowCarb Diäten
  • kein bitterer Nachgeschmack, "Abnehmen mit Süßigkeiten", 333 Portionen mit einem Fläschchen
  • verschiedene Geschmacksrichtungen, perfekt zum süßen von Kakao, Quark, Kaffee, Wasser etc.
EUR 7,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Günstigster Preis
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
borchers bff Stevia Sticks mit Erythrit 40x2g 2er Pack (2x 40g)

borchers bff Stevia Sticks mit Erythrit 40x2g 2er Pack (2x 40g)

von borchers fine food

1 Kundenrezensionen

  • 0 Kalorien
  • 1 Stick von 2g entspricht 1 Teel. Zucker
  • Aus Erytrit und Stevia
  • bff Stevia Süßesticks sind optimal zum Süßen von Joghurt und Obst sowie heißen und kalten Getränken.
EUR 4,98
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unser Bestseller
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
Xucker 1kg kalorienfreie natürliche Zuckeralternative, Erythrit aus Frankreich, Xucker light, 177

Xucker 1kg kalorienfreie natürliche Zuckeralternative, Erythrit aus Frankreich, Xucker light, 177

von Xucker

941 Kundenrezensionen

  • Natürliche Alternative zu Zucker: Kalorienfrei, schmeckt wie Zucker, gut löslich, ohne verwertbare Kohlenhydrate
  • Verwendung: Süßen von Getränken, Süßspeisen und Desserts, Zum Kochen und für Saucen, Nach staubfeiner Pulverisierung im Mixer auch zum Backen geeignet
  • Gesund genießen: Blutzuckerneutral, Zahnfreundlich, Frei von Stevia oder Süßstoffen, hat 70% der Süßkraft von Zucker, Vegan und glutenfrei, Allergen-frei, Beliebt bei Diabetikern
  • Made in Frankreich: Erythrit-Gewinnung durch natürliche Vergärung von Traubenzucker aus europäischem genfreien Mais
  • Lieferumfang: 1 x 1 kg Xucker light in wiederverschließbarer Dose, Haltbarkeit: 3 Jahre, Dosierung auf der Packung beachten, Übermäßiger Verzehr kann abführend wirken
EUR 9,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Es ist interessant wie Stevia verwendet wird. Zuerst sollte man natürlich wissen, das Stevia wesentlich süßer als Zucker ist. Daher sind nur kleine Mengen von den Stevia Blättern notwendig, um Speisen und Getränke zu süßen. Wer ein Paket getrocknete Stevia Blätter kauft, wird lange etwas davon haben, da der Sud aus der Stevia Pflanze mit ein paar Blättern hergestellt werden kann. Die Süßkraft von Stevia ist 300-mal höher als Zucker, hat dabei aber so gut wie überhaupt keine Kalorien.

Dies ist nicht nur vorteilhaft für die Figur und daher sehr beliebt bei Menschen die eine Diät halten, sondern auch Diabetiker wissen Stevia als Zuckerersatz zu schätzen. Ein weiterer Vorteil von Stevia ist, dass dieser natürliche Süßstoff nicht nur schonend auf die Zähne wirkt, sondern sogar heilend bei Zahn- und Zahnfleischproblemen wirkt. So kann mit Hilfe von Stevia Karies bekämpft werden. In einigen Ländern wird Stevia deshalb auch als Zahnputzmittel und Mundwasser verwendet. Wer Stevia verwendet, kann nicht nur Karies vorbeugen, sondern auch Plaque verhindern und vermindern, Zahnfleischbluten vermeiden und sogar Entzündungen im Mund und Rachen erfolgreich behandeln. Stevia ist ein wirkungsvolles Heilmittel, wenn es um die Gesundheit im Mund und der Zähne geht.

Dies ist natürlich nicht der einzige Vorteil den Stevia als Heilpflanze hat. Erwähnenswert ist auch die Wirkung als Mittel gegen Verdauungsbeschwerden. Die Darmtätigkeit wird durch den Verzehr von Stevia angeregt und reguliert. Des Weiteren wirkt Stevia Blutdruck senkend und senkt gleichzeitig auch den Cholesterinspiegel. Daher ist Stevia für Menschen mit Diabetes und Herz-Kreislaufbeschwerden besonders empfehlenswert.

Die Überlieferungen der Naturvölker, die Stevia schon seit Jahrhunderten verwenden, zeigen außerdem, das Stevia auch wirksam bei der Behandlung von Wunden, Insektenstichen und Entzündungen aller Art sind. Ebenfalls können mit Stevia Hautkrankheiten und Pilze behandelt werden.

Dabei sollten die Inhaltsstoffe von Stevia ein wenig mehr unter die Lupe genommen werden. Erstaunlich ist, das Stevia Vitamin C enthält. Aber nicht nur Vitamine sind in den Blättern dieser Pflanze enthalten, sondern auch gesunde Öle und andere Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel Chlorophyll. Wichtige Inhaltsstoffe der Stevia Pflanze sind zum Beispiel:

Natürlich sind das nur einige der Inhaltsstoffe die in Stevia wirksam sind. Bisher wurden über 100 pflanzliche Inhaltsstoffe in der Stevia Pflanze gefunden. Hier ist die Kombination der aktiven Inhaltsstoffe wichtig, welche die heilende Wirkung von Stevia ausmachen.

Die Anwendung und Dosierung von Stevia

Die Anwendungsgebiete von Stevia sind vielseitig. Wie schon erwähnt, wird Stevia hier in Deutschland hauptsächlich als Pflegeprodukt verkauft. Man kann Stevia hervorragend als Badezusatz verwenden. Auch können noch weitere kosmetische Artikel mit dem Extrakt der Stevia Pflanze online bestellt werden. In Apotheken, Reformhäusern und hier online können die getrockneten Stevia Blätter gekauft werden und selbst ein Pflegemittel für die Haut daraus hergestellt werden. Dabei ist es nicht notwendig große Mengen der getrockneten Stevia Blätter zu verwenden, sondern kleine Mengen sind durchaus ausreichend, so das ein Paket Stevia Blätter sehr ergiebig ist. Die getrockneten Blätter werden einfach mit heißem Wasser aufgegossen und so kann man einen Sud oder Tee herstellen. Es ist auch durchaus möglich, die Blätter mit Alkohol aufzusetzen und so eine Tinktur herzustellen, die zum Beispiel als Gesichtswasser verwendet werden kann. 

Interessant ist der Gebrauch von Stevia als Heilmittel bei Hautkrankheiten. Hat man eine empfindliche Haut, sollte man natürlich keine Tinktur aus Alkohol verwenden, sondern der Sud der Stevia Pflanze ist durchaus ausreichend. Mit dem Sud können Ekzeme, Entzündungen, Akne und andere Leiden der Haut behandelt werden. Stevia ist auch für seinen Anti-Aging Effekt bekannt. Der Sud der Stevia Pflanze kann so das Hautbild verbessern, aber auch gleichzeitig die Haut straffen. So kann man den Alterungsprozess verlangsamen und sogar kleine Fältchen wieder ausbügeln.

Da Stevia eine blutungsstillende und entzündungshemmende Wirkung hat, ist es auch möglich den Sud zur Wundbehandlung zu verwenden. Die Heilung wird so beschleunigt und bei kleinen Verletzungen, Verbrennungen und Schnitten kann schnell Linderung erfolgen. Wer eine Wunde hat, kann den Sud mit einem Wattebausch auf die betroffene Stelle tupfen. Auch Auflagen mit Stevia Sud und Bäder können bei der Wundheilung hilfreich sein. Weitere nützliche Informationen zur medizinischen Wirkung finden Sie unter https://www.fitundgesund.at/stevia-artikel-1672

Wie schon erwähnt, ist Stevia bisher in Deutschland nicht als Lebensmittel zugelassen. Dies ist in vielen Ländern aber schon anders und daher wird in diesen Ländern Stevia als Zuckerersatz verwendet. Mit Stevia kann man Getränke versüßen, aber auch ohne weiteres Kochen und Backen. Hier werden online schon fertige Süßstoffe aus Stevia angeboten, aber es ist natürlich auch möglich, direkt die Blätter der Stevia Pflanze zu verwenden. Es ist anzumerken, dass das Kochen und Backen mit Stevia gar kein Problem ist, da diese Pflanze durchaus hohe Temperaturen aushält. So kann wiederum ein Sud aus den getrockneten Blättern hergestellt werden, der in den Speisen und Getränken weiterverarbeitet wird, aber auch die getrockneten Blätter können klein gehackt direkt verwendet werden. Online gibt es einige gute Ratschläge zu der Verwendung von Stevia.

Das Abnehmen wird mit dem natürlichen Süßstoff Stevia einfach gemacht. Stevia hat praktisch keine Kalorien und deshalb kann dieser Süßstoff als Zucker Alternative verwendet werden. So kann man trotz Diät immer noch seine Lieblingsspeisen kochen. Es bedarf ein wenig Übung, um die richtige Menge von Stevia beim Kochen zu verwenden, da die Süßkraft viel höher als die von Zucker ist und daher nur kleine Mengen erforderlich sind. Trotzdem kann man Nachspeisen, Kuchen und allerlei Gaumenfreuden mit Stevia herstellen. Ein weiterer Vorteil von dem Gebrauch von dieser Pflanze ist die Regulierung der Verdauung. Es ist weitgehend bekannt, das eine gute Verdauung zu dem Erfolg einer Diät beiträgt. Menschen die Stevia schon verwenden, berichten von schnellem Gewichtsverlust ohne große Anstrengung. Hier können online die entsprechenden Erfahrungsberichte gefunden werden.

Liest man sich die Erfahrungsberichte hier online durch, wird man auch ab und zu auf Kommentare stoßen, die über den Geschmack von Stevia sprechen. Kauft man nämlich den fertigen Süßstoff online, kann es durchaus möglich sein, dass dieser ein wenig anders als Zucker schmeckt und daher gewöhnungsbedürftig ist. Besser ist daher die Verwendung der Stevia Blätter und dem Sud den man selbst herstellen kann. Auch dies wird man in den Erfahrungsberichten lesen, das der Geschmack der Blätter, dem des fertigen Süßstoffes oft bevorzugt wird. Menschen, die Stevia über einen gewissen Zeitraum verwenden, können den Unterschied zwischen Zucker und Stevia nicht mehr schmecken. Auch wenn der Geschmack zuerst ein wenig gewöhnungsbedürftig ist, gewöhnt sich der Verbraucher sehr schnell daran.

Ein weiterer Punkt der online in den Erfahrungsberichten manchmal besprochen wird, sind die Nebenwirkungen. Es wurde lange Zeit geglaubt, das Stevia negative Nebenwirkungen hat. Dies wurde allerdings durch die wissenschaftlichen Studien über diese Pflanze widerlegt. Dagegen spricht auch der Gebrauch von Stevia bei Völkern in Südamerika, die Stevia schon seit Jahrhunderten verwenden und wesentlich gesünder leben, als Menschen hier in Europa. Hier ist Stevia nicht nur ein Zuckerersatz, sondern auch gleichzeitig ein Heilmittel gegen die verschiedensten Krankheiten und Leiden. Nachhaltige Nebenwirkungen können hier nicht beobachtet werden. Auch wer sich Sorgen um die Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten macht, kann ganz beruhigt sein. Stevia ist durchaus sicher und solche Wechselwirkungen sind bisher noch nicht bekannt. Alle Untersuchungen haben bisher ergeben das Stevia als risikofrei eingestuft werden kann.

Wissenschaftliche Studien

Unsere Empfehlung

Am besten Bewertet
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
GetFit Fitness Stevia flüssig Extrakt Tropfen Vanille Flavour Drops 0 kcal / kalorien - Süßstoff mit natürlichem Geschmack ohne Zucker, Zuckerersatz, vegan, 50 ml, flavor, Lebensmittel Aroma, Blaubeere, Schokolade

GetFit Fitness Stevia flüssig Extrakt Tropfen Vanille Flavour Drops 0 kcal / kalorien - Süßstoff mit natürlichem Geschmack ohne Zucker, Zuckerersatz, vegan, 50 ml, flavor, Lebensmittel Aroma, Blaubeere, Schokolade

von KU Europe GmbH

150 Kundenrezensionen

  • 50 ml Inhalt, 0 kalorien, natürlich süß, vegan, natürliche Zutaten, natürliches Aroma
  • Mit praktischer Pipette tröpfchenweise süßen, bestens geeignet für LowCarb Diäten
  • kein bitterer Nachgeschmack, "Abnehmen mit Süßigkeiten", 333 Portionen mit einem Fläschchen
  • verschiedene Geschmacksrichtungen, perfekt zum süßen von Kakao, Quark, Kaffee, Wasser etc.
EUR 7,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Günstigster Preis
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
borchers bff Stevia Sticks mit Erythrit 40x2g 2er Pack (2x 40g)

borchers bff Stevia Sticks mit Erythrit 40x2g 2er Pack (2x 40g)

von borchers fine food

1 Kundenrezensionen

  • 0 Kalorien
  • 1 Stick von 2g entspricht 1 Teel. Zucker
  • Aus Erytrit und Stevia
  • bff Stevia Süßesticks sind optimal zum Süßen von Joghurt und Obst sowie heißen und kalten Getränken.
EUR 4,98
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unser Bestseller
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
Xucker 1kg kalorienfreie natürliche Zuckeralternative, Erythrit aus Frankreich, Xucker light, 177

Xucker 1kg kalorienfreie natürliche Zuckeralternative, Erythrit aus Frankreich, Xucker light, 177

von Xucker

941 Kundenrezensionen

  • Natürliche Alternative zu Zucker: Kalorienfrei, schmeckt wie Zucker, gut löslich, ohne verwertbare Kohlenhydrate
  • Verwendung: Süßen von Getränken, Süßspeisen und Desserts, Zum Kochen und für Saucen, Nach staubfeiner Pulverisierung im Mixer auch zum Backen geeignet
  • Gesund genießen: Blutzuckerneutral, Zahnfreundlich, Frei von Stevia oder Süßstoffen, hat 70% der Süßkraft von Zucker, Vegan und glutenfrei, Allergen-frei, Beliebt bei Diabetikern
  • Made in Frankreich: Erythrit-Gewinnung durch natürliche Vergärung von Traubenzucker aus europäischem genfreien Mais
  • Lieferumfang: 1 x 1 kg Xucker light in wiederverschließbarer Dose, Haltbarkeit: 3 Jahre, Dosierung auf der Packung beachten, Übermäßiger Verzehr kann abführend wirken
EUR 9,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Obwohl es inzwischen schon einige Studien über Stevia gibt, steht die Forschung noch ziemlich am Anfang und in vielen Bereichen sind weitere Untersuchungen nötig, um eindeutige Beweise für den Rest der wissenschaftlichen Welt zu schaffen. Allerdings geben die jetzt schon vorhandenen Studien Aufschluss über die heilenden Effekte der Stevia Pflanze. Die Naturvölker in Südamerika, besonders in Paraguay und Brasilien wussten schon lange um die heilenden Eigenschaften dieser Pflanze, aber die neuzeitlichen Studien aus der westlichen Welt haben jetzt erst bewiesen, wie wirkungsvoll dieses natürliche Heilmittel wirklich ist.

Es ist eine gute Idee sich mehr über Stevia zu informieren, ganz besonders, wenn man vorhat, Zucker aus der Ernährung zu streichen und mit einem natürlichen Produkt zu ersetzen. Hier eignet sich Stevia wirklich sehr gut, denn diese Pflanze ist so gut wie kalorienfrei und außerdem auch noch gut für die Gesundheit. Welche gesundheitlichen Vorteile der Verzehr von Stevia wirklich hat ist aus den folgenden Studien zu erkennen.

Die Universität in Meerut, Indien, hat die Bedeutung von Stevia als Nahrungsergänzungsmittel untersucht. Dabei wurde die Herkunft von Stevia, die Überlieferung als Süßstoff und Heilmittel und die verschiedenen wissenschaftlichen Studien in Betracht gezogen. Die Wissenschaftler hier kamen zu dem Schluss, das Stevia ein wirksames natürliches Heilmittel, aber auch ein Zuckerersatz ist, der in den nächsten Jahren weltweit mehr und mehr an Bedeutung zunehmen wird. Dabei wurde festgestellt das bestimmte Gruppen, also Diabetiker und Menschen die abnehmen wollen, ganz besonders von Stevia Gebrauch machen werden.

Auch interessant ist die wissenschaftliche Studie des General Hospitals von Massachusetts. Hier wurden ebenfalls historische Fakten und Expertisen von Wissenschaftlern gegeneinander aufgewogen. Auch wurden gewisse Untersuchungen in Betracht gezogen, die sich auf Giftstoffe und Nebenwirkungen konzentrieren und außerdem auch noch weitere Kriterien untersuchten. Wichtig war es herauszufinden, ob Stevia sicher im Gebrauch ist und ob dieser pflanzliche Süßstoff tatsächlich einen positiven Effekt bei hohem Blutdruck und Diabetes haben könnte. Alle wissenschaftlichen Studien und zusammengetragenen Daten lassen den Schluss zu, das Stevia tatsächlich gut bei Diabetes und anderen Krankheiten ist und dass der Gebrauch von Stevia keine nachhaltigen Nebenwirkungen mit sich bringt. Daher ist der Gebrauch sicher. Allerdings stellen die Wissenschaftler hier auch fest, das weitere Forschung über diese Pflanze nötig ist und das die wissenschaftlichen Studien hier noch nicht ausreichen.

Das Department of Applied Nutrition in Mysore, Indien, stellte eine Studie an, die sich mit Diabetes und Stevia beschäftigt, aber auch mit Stevia als Antioxidans. Für diese Studie wurden Ratten als Testobjekte verwendet. Dabei wurden 80 Ratten getestet. Den Ratten wurde Stevia mit der Nahrung zugeführt und dann wurden die Ratten untersucht, welchen Effekt Stevia auf den Glukose Level im Körper hat. Auch wurden Untersuchungen durchgeführt, die sich mit Nebenwirkungen beschäftigen. Dabei wurde festgestellt, dass keine Leber- oder Nierenschäden durch den Verzehr von Stevia bei den Ratten auftraten. Es wurde dabei sogar festgestellt, dass Stevia bei den Ratten einen positiven Effekt auf den Blutzucker hatte. Natürlich war dies nur ein Tierversuch, aber dies kann den Schluss zulassen, das auch beim Menschen ein solcher Effekt möglich ist. Weitere Studien dahingehend sind auf jeden Fall noch nötig.

Viele der Studien die hier online gefunden werden können beschäftigen sich mit weiteren Themen wie zum Beispiel die Inhaltsstoffe und aktiven Substanzen von Stevia. Auch gibt es einige Studien die Stevia als Heilpflanze untersuchen. Interessant sind auch die Studien die über Stevia als Verhütungsmittel durchgeführt wurden. Die Naturvölker in den Bergen von Brasilien haben schon vor langer Zeit Stevia als Verhütungsmittel eingesetzt und die Wissenschaftler sind jetzt daran interessiert, was es damit auf sich hat.

Natürlich sind nicht alle wissenschaftlichen Studien, die man hier online findet aus dem deutschen Bereich. Vielmehr stammen die meisten Studien aus dem Ausland, aber hier online können sie einheitlich in englischer Sprache gefunden werden. Wer sich die Studien ein wenig genauer anschaut, wird feststellen, dass Stevia ein sehr vielseitiges pflanzliches Produkt ist, auch wenn die Forschung über diese Pflanze und seine Heilkräfte noch nicht abgeschlossen ist. Einige wissenschaftliche Studien wurden als Tierversuche durchgeführt und es fehlen immer noch Studien mit menschlichen Probanden, um weitere Daten zu sammeln. Allerdings sind sich die Wissenschaftler ziemlich sicher, das Stevia keine nachhaltigen Nebenwirkungen hat, denn diese konnten bei allen Studien nicht festgestellt werden.

Fazit

Unsere Empfehlung

Am besten Bewertet
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
GetFit Fitness Stevia flüssig Extrakt Tropfen Vanille Flavour Drops 0 kcal / kalorien - Süßstoff mit natürlichem Geschmack ohne Zucker, Zuckerersatz, vegan, 50 ml, flavor, Lebensmittel Aroma, Blaubeere, Schokolade

GetFit Fitness Stevia flüssig Extrakt Tropfen Vanille Flavour Drops 0 kcal / kalorien - Süßstoff mit natürlichem Geschmack ohne Zucker, Zuckerersatz, vegan, 50 ml, flavor, Lebensmittel Aroma, Blaubeere, Schokolade

von KU Europe GmbH

150 Kundenrezensionen

  • 50 ml Inhalt, 0 kalorien, natürlich süß, vegan, natürliche Zutaten, natürliches Aroma
  • Mit praktischer Pipette tröpfchenweise süßen, bestens geeignet für LowCarb Diäten
  • kein bitterer Nachgeschmack, "Abnehmen mit Süßigkeiten", 333 Portionen mit einem Fläschchen
  • verschiedene Geschmacksrichtungen, perfekt zum süßen von Kakao, Quark, Kaffee, Wasser etc.
EUR 7,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Günstigster Preis
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
borchers bff Stevia Sticks mit Erythrit 40x2g 2er Pack (2x 40g)

borchers bff Stevia Sticks mit Erythrit 40x2g 2er Pack (2x 40g)

von borchers fine food

1 Kundenrezensionen

  • 0 Kalorien
  • 1 Stick von 2g entspricht 1 Teel. Zucker
  • Aus Erytrit und Stevia
  • bff Stevia Süßesticks sind optimal zum Süßen von Joghurt und Obst sowie heißen und kalten Getränken.
EUR 4,98
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unser Bestseller
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
Xucker 1kg kalorienfreie natürliche Zuckeralternative, Erythrit aus Frankreich, Xucker light, 177

Xucker 1kg kalorienfreie natürliche Zuckeralternative, Erythrit aus Frankreich, Xucker light, 177

von Xucker

941 Kundenrezensionen

  • Natürliche Alternative zu Zucker: Kalorienfrei, schmeckt wie Zucker, gut löslich, ohne verwertbare Kohlenhydrate
  • Verwendung: Süßen von Getränken, Süßspeisen und Desserts, Zum Kochen und für Saucen, Nach staubfeiner Pulverisierung im Mixer auch zum Backen geeignet
  • Gesund genießen: Blutzuckerneutral, Zahnfreundlich, Frei von Stevia oder Süßstoffen, hat 70% der Süßkraft von Zucker, Vegan und glutenfrei, Allergen-frei, Beliebt bei Diabetikern
  • Made in Frankreich: Erythrit-Gewinnung durch natürliche Vergärung von Traubenzucker aus europäischem genfreien Mais
  • Lieferumfang: 1 x 1 kg Xucker light in wiederverschließbarer Dose, Haltbarkeit: 3 Jahre, Dosierung auf der Packung beachten, Übermäßiger Verzehr kann abführend wirken
EUR 9,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Stevia ist eine Pflanze, die aus einer Bergregion in Südamerika stammt und dort schon seit Jahrhunderten als Zuckerersatz und Heilmittel verwendet wird. Inzwischen wird Stevia auch in anderen Ländern verkauft und dort als Süßstoff weiterverarbeitet. Hier in Deutschland ist Stevia als Süßstoff oder Zuckerersatz noch nicht zugelassen. Allerdings ist es trotzdem möglich, Stevia in Deutschland zu kaufen, wenn auch nur als Hautpflegemittel für die äußerliche Anwendung. Wer Stevia kaufen möchte, kann die getrockneten Stevia Blätter in Reformhäusern und Bioläden bekommen. Auch kann Stevia online bestellt werden. Der weiterverarbeitete Süßstoff kann hier online aus anderen Ländern ebenfalls bestellt werden. Allerdings sind die Stevia Blätter oder das Stevia Pulver ganz besonders empfehlenswert.

Die Verarbeitung von Stevia Blättern ist sehr einfach. Dabei wird eine kleine Menge der getrockneten Blätter mit heißem Wasser aufgegossen. Dieser Tee/Sud sollte dann ein wenig ziehen. Danach kann der Sud dann weiterverarbeitet werden. Wer den Sud zum Süßen von Speisen oder Getränken verwendet sollte wissen, dass Stevia eine sehr hohe Süßkraft hat. Stevia ist wesentlich süßer als Zucker, weshalb auch nur kleine Mengen dieses natürlichen Süßstoffs notwendig sind.

Wer den Sud herstellt, um ihn äußerlich anzuwenden, wird ihn genauso herstellen. Auch hier werden die Blätter mit heißem Wasser aufgegossen. Danach kann der Sud dann einfach in das Badewasser gegeben werden. Auch kann der Sud als Gesichtswasser oder Wundpflegemittel verwendet werden. Dazu tunkt man einfach einen Wattebausch in den Sud und tupft diesen dann auf die betroffene Hautstelle. Stevia ist sehr gut gegen Akne und Entzündungen. Auch kann die Wundheilung mit der Anwendung von Stevia angeregt und beschleunigt werden. Stevia ist eine wirksame Heilpflanze für Verdauungsbeschwerden und andere Beschwerden im Magen- und Darmbereich. Außerdem ist Stevia gut für den Cholesterinspiegel und auch für den Blutzuckerspiegel. Deshalb ist Stevia ganz besonders auch für Diabetiker empfehlenswert.


Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen: Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Wir und unsere Autoren übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben.
4.5 Sterne bei 13 Votes