Walnussöl – aromatisch und gesund

Walnussöl

Walnussöl ist ein gesundes und sehr aromatisches Speiseöl, welches nicht nur in der Küche, sondern auch in der Kosmetik, der Holzpflege und auch zur Ölfarbenherstellung genutzt wird. Durch seinen erheblichen Anteil an essenziellen Fettsäuren und vielen weiteren Inhaltsstoffen ist es ein Allrounder für die Gesundheit und sollte in keinem Haushalt fehlen. In der Küche eignet es sich beispielsweise hervorragend für Salate, Suppen, Fisch oder auch Spargelgerichte. Doch auch in Eis oder Gebäck ist das Walnussöl hervorragend einsetzbar.

Herkunft und Gewinnung von Walnussöl

Der Walnussbaum ist eine äußerst alte Kulturpflanze und wurde bereits vor etwa 9.000 Jahren alt Nutzpflanze verwendet. Ursprünglich soll der Walnussbaum aus Mittelasien kommen und gelangte über Griechenland nach Europa und Kalifornien. Erste Walnussgärten wurden in Kalifornien 1867 gebaut und mittlerweile werden auch in Chile, China, Frankreich und Italien Walnüsse angebaut.

Um Walnussöl zu gewinnen, sind etwa zwei bis drei Kilogramm Walnusskerne nötig, damit ein Liter Walnussöl gewonnen werden kann. Bei der Pressung gibt es allerdings Unterschiede. Zum Einen können die Walnusskerne kaltgepresst und zum Anderen heißgepresst werden. Bei der Kaltpressung wird das Walnussöl schonend gewonnen und die Temperatur liegt unter 40°C. Nach der Filterung wird das Öl direkt abgefüllt. Ein kaltgepresstes Walnussöl enthält alle wichtigen Inhaltsstoffe und hat ein sehr kräftiges Aroma.

Bei der Heißpressung wird das Walnussöl hohen Temperaturen ausgesetzt, damit es gewonnen werden kann. Im Anschluss wird das Öl raffiniert, damit die restlichen unerwünschten Stoffe aus dem Walnussöl entfernt werden können. Raffiniertes Walnussöl ist weitgehend geruchs- und geschmacksneutral, dafür aber sehr lange haltbar. Allerdings muss es durch die hohen Temperaturen auch einiges an Inhaltsstoffen einbüßen.

Bei beiden Verfahren ist es möglich, dass die Walnusskerne nach dem Mahlen geröstet werden. Somit wird nicht nur das Aroma, sondern auch der Geschmack intensiviert.

Inhaltsstoffe von Walnussöl

Die Kombination von gesättigten, einfach ungesättigten und mehrfach ungesättigten Fettsäuren ist im Walnussöl sehr ausgewogen. Aus diesem Grund wirkt es sich nicht nur positiv auf den Cholesterinspiegel sowie den Blutdruck aus, sondern stärkt es auch das Herz-Kreislaufsystem. Daher ist es empfehlenswert das Walnussöl zu verwenden, wenn der Blutdruck wie auch der Cholesterinspiegel aus dem Gleichgewicht geraten ist. Dabei kann es vollkommen ohne Nebenwirkungen verzehrt werden und hilft so, wieder alles in Lot zu bringen. Denn neben getrockneten Apfelscheiben hat auch das Walnussöl Einfluss auf LDL Cholesterin und HDL Cholesterin und können so positiv wirken.

Walnussöl hat aber durchaus noch weitere Inhaltsstoffe. Denn auch die Blutfettwerte können reduziert werden, da Walnüsse über viele ungesättigte Fettsäuren und Vitamine verfügen. Auch bei Hauterkrankungen kann das Walnussöl Gutes tun und wahre Wunder wirken. Es verbessert das Hautbild und kann innerlich wie auch äußerlich genutzt werden. Schon im 17. Jahrhundert wurde das Walnussöl gegen Falten eingesetzt und galt damals schon als wahres Wundermittel. Die Inhaltsstoffe des Walnussöls dringen dabei in die Zellen ein, fördern das Zellwachstum, verbessern das Hautbild und versorgen so die Haut mit essenziellen Fettsäuren und Feuchtigkeit. Somit ist das Walnussöl ideal bei Schuppenflechte und soll sogar Pilzerkrankungen bekämpfen können. Beim Kauf des Walnussöls sollte allerdings auf eine kaltgepresste und nachhaltig angebaute Sorte geachtet werden.

Denn nur so ist der wichtigste Inhaltsstoff des Walnussöls auch wirklich darin enthalten – die Omega-3-Fettsäure. Diese Fettsäure ist für den Körper lebensnotwendig, weil sie zum Einen die Nerven sowie Hirnzellen gesund hält und zum Anderen die Fließeigenschaft des Blutes verbessert. Außerdem verhinder die Omega-3-Fettsäure zu viele Ablagerungen in den Gefäßen, was bedeutet, dass das Herzinfarktrisiko sinkt.

Doch auch Magnesium ist im Walnussöl enthalten und dieses ist wichtig, um Stress abzubauen, was wiederum dazu führt, dass der Blutdruck sinkt.

Ebenso sind die sehr gut nutzbaren Ballaststoffe hervorragend, um Einfluss auf den Blutzuckerspiegel zu nehmen.

Die zahlreichen Vitamine der B- und E-Gruppe in Kombination mit der einzigartigen Zusammensetzung der Fettsäuren und Antioxidantien wirken außerdem entzündungshemmend wie auch desinfizierend.

Wer täglich Walnussöl zu sich nimmt, steigert sein Immunsystem, wirkt sich sehr gut auf Körper und Geist aus, weil es auch die Leistungsfähigkeit dessen steigert. Dies führt dann ebenfalls dazu, dass Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorgebeugt werden können.

Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass das Walnussöl sehr stark sättigend ist.

In der Volksmedizin heißt es sogar, dass Walnüsse gegen Rheuma, Darmkrebs und Schuppenflechte vorbeugen können. Leider ist dies noch nicht wissenschaftlich belegt.

Die Inhaltsstoffe im Überblick:

In vielen Studien wurde der positive Effekt auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen belegt, jedoch nur unter der Bedingung, dass sich die Person auch sonst gesund und ausgewogen ernährt.

Unsere Empfehlung

Am besten Bewertet
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
Walnussöl, Walnuss - Öl. Naturreines kaltgepresstes Walnussöl aus USA, Kalifornien in Premiumqualität AMPHORE IRGIZIA - Flasche 250ml.

Walnussöl, Walnuss - Öl. Naturreines kaltgepresstes Walnussöl aus USA, Kalifornien in Premiumqualität AMPHORE IRGIZIA - Flasche 250ml.

von Würzteufel

1 Kundenrezensionen

  • Von Hand geerntete und handverlesene, reife Walnüsse der Sorte: Juglans Regia,, ausschließlich mit mechanischen Mitteln direkt beim Erzeuger schonend, aus unangetasteten Walnüssen bei niedrigen Temperaturen gepresst.
  • Zart - nussiges, besonders mildes Walnussöl ist reich an mehrfach ungesättigten Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren, natürlichen Antioxidationsverbindungen, Magnesium, sowie Vitamine der E und B Gruppe.
  • Wir garantieren Frische und besonders hohe Qualität des Öles durch Einkauf kleinster Chargen bei Direktvermarkter. Schmecken Sie den Unterschied eines frischen Öles im vergleich zu Supermarktware!
  • Unsere Qualitätsstandards für Ihre Sicherheit: ISO 9001, IQ-NET, HACCP, HALAL, DUALES SYSTEM DEUTSCHLAND.
  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ab 30 Euro, Europäische Union: ab 50 Euro. Verpackung: Dekorative, wiederbefüllbare Griechische Irgizia - Falsche mit umweltfreundlichem Korkverschluss und Jute-Überzug. Inhalt 250 ml.
EUR 6,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Günstigster Preis
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
manako Walnussöl, raffiniert, 100% rein, 250 ml Glasflasche (1 x 0,25 l)

manako Walnussöl, raffiniert, 100% rein, 250 ml Glasflasche (1 x 0,25 l)

von manako

32 Kundenrezensionen

  • manako ® Walnussöl in der 250ml Glasflasche
  • Omega 3 - Reich
  • Zum Kochen UND für kosmetische Verwendung!
EUR 9,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unser Bestseller
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
Fandler Walnussöl, 1er Pack (1 x 500 ml)

Fandler Walnussöl, 1er Pack (1 x 500 ml)

von Fandler

1 Kundenrezensionen

  • kaltgepresst
  • Erstpressung mit Stempelpressen
  • ungefiltert, naturrein
  • ohne Zusatzstoffe, nicht raffiniert
EUR 19,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Anwendung von Walnussöl

Walnussöl wird besonders gerne in der Küche verwendet und ist ein sehr beliebtes Speiseöl. Dabei sind die Öle aus Frankreich, Indien und Moldawien wahre Gourmet-Öle und werden als beste Walnussöle gehandelt. Dies liegt daran, dass vor der Pressung die Walnusskerne nicht geröstet werden und somit ein milder aber dennoch nussiger Geschmack vorhanden ist. Allerdings kommt es natürlich immer auf den eigenen Geschmack an, welches Walnussöl gekauft wird.

Wer mit dem Walnussöl kochen möchte, sollte hierbei auf die raffinierte Sorte zurückgreifen. Denn das kaltgepresste Öl hat nur einen sehr niedrigen Rauchpunkt von etwa 130°C und ist somit zum Kochen und Braten nicht geeignet. Dafür aber ist es aber sehr gut für kalte Speisen, wie Salate, Süßspeisen oder auch Gemüse nutzbar. Dennoch sollte beim Kauf von Walnussöl auf eine kleine Menge geachtet werden, da das Öl sehr schnell ranzig wird.

Ein weiterer Effekt, der das Walnussöl so wertvoll macht ist, dass das Öl nicht nur einen sehr aromatischen Geschmack hat, sondern auch stark sättigend ist. Was heißt, dass es bei einer Diät unterstützend wirken kann.

Das hervorragende Walnussöl mit seinen einzigartigen Inhaltsstoffen und den guten Eigenschaften kommt aber auch bei vielerlei Beschwerden zum Einsatz. Hierfür sollte selbstverständlich der Kauf von kaltgepresstem Walnussöl vorgezogen werden, da in diesem Öl alle wichtigen Inhaltsstoffe enthalten sind.

Walnussöl und seine anderen Anwendungsgebiete

Walnussöl ist nicht nur für Haut und Haare ein wertvolles Pflegemittel, auch für Holzmöbel ist das Öl ein absoluter Allrounder. Daher wird auch in der Industrie das Walnussöl genutzt, vor allem bei Möbeln und Gegenständen, die zum Verzehr von Speisen genutzt werden. Diese wären beispielsweise Holzbrettchen, Schneidebretter, Arbeitsplatten oder auch Esstische. Dies hat den Grund, dass es nicht schadet, wenn das Essen mit den behandelten Möbeln oder Gegenständen in Berührung kommt. Ebenso wird es in Holzspielzeug für Kinder verwendet, damit keine gefährlichen Stoffe freigesetzt werden, wenn das Kind das Spielzeug in den Mund nimmt.

Um die Spielzeuge oder auch die Tische und Holzbrettchen zu schützen, sollte das entsprechende Möbelstück oder Spielzeug einfach mit Walnussöl eingepinselt werden und einige Stunden wirken lassen. Danach kann es einfach abgewischt werden und die Behandlung sollte zwei bis dreimal wiederholt werden. Dies schützt nicht nur das Holz, sondern es erhält auch einen wunderschönen Glanz, macht es unempfindlicher und dunkelt etwas ab. Da dieser Schutz allerdings nicht ewig haltbar ist, sollte die Anwendung in regelmäßigen Abständen wiederholt werden.

Wer gerne mit Ölfarben malt, wird das Walnussöl sicher bereits kennen. Denn dieses dient in Ölfarben als Basisöl. Insbesondere diese Farben sind bekannt für eine schnelle Trocknung und ein besonders hohes Pigmentaufnahmevermögen. Außerdem vergilbt es weniger, als bei anderen Farben. Dabei können die Ölfarben natürlich auch selbst mit Walnussöl verdünnt werden, um einen wunderschönen Glanz auf die Oberfläche zu zaubern.

Unsere Empfehlung

Am besten Bewertet
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
Walnussöl, Walnuss - Öl. Naturreines kaltgepresstes Walnussöl aus USA, Kalifornien in Premiumqualität AMPHORE IRGIZIA - Flasche 250ml.

Walnussöl, Walnuss - Öl. Naturreines kaltgepresstes Walnussöl aus USA, Kalifornien in Premiumqualität AMPHORE IRGIZIA - Flasche 250ml.

von Würzteufel

1 Kundenrezensionen

  • Von Hand geerntete und handverlesene, reife Walnüsse der Sorte: Juglans Regia,, ausschließlich mit mechanischen Mitteln direkt beim Erzeuger schonend, aus unangetasteten Walnüssen bei niedrigen Temperaturen gepresst.
  • Zart - nussiges, besonders mildes Walnussöl ist reich an mehrfach ungesättigten Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren, natürlichen Antioxidationsverbindungen, Magnesium, sowie Vitamine der E und B Gruppe.
  • Wir garantieren Frische und besonders hohe Qualität des Öles durch Einkauf kleinster Chargen bei Direktvermarkter. Schmecken Sie den Unterschied eines frischen Öles im vergleich zu Supermarktware!
  • Unsere Qualitätsstandards für Ihre Sicherheit: ISO 9001, IQ-NET, HACCP, HALAL, DUALES SYSTEM DEUTSCHLAND.
  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ab 30 Euro, Europäische Union: ab 50 Euro. Verpackung: Dekorative, wiederbefüllbare Griechische Irgizia - Falsche mit umweltfreundlichem Korkverschluss und Jute-Überzug. Inhalt 250 ml.
EUR 6,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Günstigster Preis
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
manako Walnussöl, raffiniert, 100% rein, 250 ml Glasflasche (1 x 0,25 l)

manako Walnussöl, raffiniert, 100% rein, 250 ml Glasflasche (1 x 0,25 l)

von manako

32 Kundenrezensionen

  • manako ® Walnussöl in der 250ml Glasflasche
  • Omega 3 - Reich
  • Zum Kochen UND für kosmetische Verwendung!
EUR 9,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unser Bestseller
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
Fandler Walnussöl, 1er Pack (1 x 500 ml)

Fandler Walnussöl, 1er Pack (1 x 500 ml)

von Fandler

1 Kundenrezensionen

  • kaltgepresst
  • Erstpressung mit Stempelpressen
  • ungefiltert, naturrein
  • ohne Zusatzstoffe, nicht raffiniert
EUR 19,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Walnussöl selbst herstellen

Natürlich ist es möglich, das Walnussöl selbst herzustellen. Denn die positive Wirkung des Walnussöls ist enorm und immer mehr Menschen greifen auf dieses hervorragende Öl zurück. Außerdem ist Walnussöl recht hochpreisig, was viele dazu veranlasst, das Öl selbst herzustellen.

Wer Walnussöl selbst herstellen möchte, benötigt natürlich Walnüsse, die am Besten ganz frisch sein sollten. Insbesondere ältere Nüsse haben schon einen großen Teil des einzigartigen Aromas verloren, was sich auch auf das Öl auswirkt. Außerdem benötigt man einen Mixer, eine Salatschleuder sowie Flaschen mit echten Korken. Echt Korken haben den Vorteil, dass sich in diesen die Geschmacksstoffe entfalten können und weiterhin das Öl richtig reifen kann.

Verfahrensweise beim Walnussöl selbst herstellen

  1. Die frischen Walnüsse müssen zuerst geknackt werden, damit sie auf einem ausgebreiteten Tuch etwa vier Wochen trocknen können.
  2. Nach vier Wochen die Walnüsse in den Mixer geben und so lange pürieren, bis ein Brei entstanden ist.
  3. Den Walnussbrei nun in die Salatschleuder geben und schleudern. Dies ist natürlich sehr anstrengend und erfordert viel Muskelkraft. Gut ist, wenn man sich mit einer anderen Person abwechseln kann.
  4. Nach und nach wird sich Flüssigkeit beim Schleudern absondern, die nach dem Schleudern durch ein Sieb in Flaschen gefüllt werden muss. Der restliche körnige Überstand, der in der Salatschleuder bleibt, wird entsorgt.
  5. Nachdem die Flüssigkeit in die Flaschen abgefüllt und mit dem Korken verschlossen wurde, ist es aber noch lange kein Walnussöl. Denn nun muss es reifen.
  6. Das Öl muss nun für etwa vier Wochen an einem warmen Ort mit ca. 20°C aufbewahrt werden. Es darf weder geschüttelt, gedreht oder sonst irgendwie bewegt werden. Das Öl muss nur ruhen! Wird es bewegt, werden Bitterstoffe freigesetzt und das Öl ist zum Verfeinern von Speisen nicht mehr geeignet.
  7. Nach vier Wochen ist aus der Flüssigkeit Walnussöl geworden und es kann zum Kochen wie auch für die Hautpflege verwendet werden.

Im Kühlschrank gelagert ist das Öl mehrere Monate haltbar. Eine nicht geöffnete Flasche kann sogar einige Jahre haltbar sein.

Das Walnussöl selbst herstellen ist gar nicht so schwer und der Vorteil dabei ist, dass es länger haltbar ist. Dennoch ist es ein Kraft- und auch Zeitaufwand und daher greifen die meisten Menschen auf das Walnussöl im Handel zurück.

Kauf von Walnussöl

Wer Walnussöl kaufen möchte, wird mit Bio-Walnussöl ein hervorragendes Öl erhalten. Wichtig ist, dass es nachhaltig angebaut und kaltgepresst wurde, damit auch alle seine Inhaltsstoffe darin enthalten sind. Denn nur so kann das Walnussöl seine einzigartige Wirkung erzielen und Beschwerden lindern.

Beim Kauf von Walnussöl sollte darauf geachtet werden, dass nur geringe Mengen erworben werden. Denn Walnussöl ist nicht sehr lange haltbar und hält sich im ungeöffneten Zustand nur sechs bis zwölf Monate. Wichtig ist dabei auch, dass es dunkel und kühl gelagert wird, um die Haltbarkeit ein wenig zu verlängern. Eine geöffnete Flasche sollte schnell verbraucht werden, da das Öl bei Luftzutritt schnell oxidiert und somit ranzig wird.

Fazit

Unsere Empfehlung

Am besten Bewertet
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
Walnussöl, Walnuss - Öl. Naturreines kaltgepresstes Walnussöl aus USA, Kalifornien in Premiumqualität AMPHORE IRGIZIA - Flasche 250ml.

Walnussöl, Walnuss - Öl. Naturreines kaltgepresstes Walnussöl aus USA, Kalifornien in Premiumqualität AMPHORE IRGIZIA - Flasche 250ml.

von Würzteufel

1 Kundenrezensionen

  • Von Hand geerntete und handverlesene, reife Walnüsse der Sorte: Juglans Regia,, ausschließlich mit mechanischen Mitteln direkt beim Erzeuger schonend, aus unangetasteten Walnüssen bei niedrigen Temperaturen gepresst.
  • Zart - nussiges, besonders mildes Walnussöl ist reich an mehrfach ungesättigten Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren, natürlichen Antioxidationsverbindungen, Magnesium, sowie Vitamine der E und B Gruppe.
  • Wir garantieren Frische und besonders hohe Qualität des Öles durch Einkauf kleinster Chargen bei Direktvermarkter. Schmecken Sie den Unterschied eines frischen Öles im vergleich zu Supermarktware!
  • Unsere Qualitätsstandards für Ihre Sicherheit: ISO 9001, IQ-NET, HACCP, HALAL, DUALES SYSTEM DEUTSCHLAND.
  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ab 30 Euro, Europäische Union: ab 50 Euro. Verpackung: Dekorative, wiederbefüllbare Griechische Irgizia - Falsche mit umweltfreundlichem Korkverschluss und Jute-Überzug. Inhalt 250 ml.
EUR 6,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Günstigster Preis
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
manako Walnussöl, raffiniert, 100% rein, 250 ml Glasflasche (1 x 0,25 l)

manako Walnussöl, raffiniert, 100% rein, 250 ml Glasflasche (1 x 0,25 l)

von manako

32 Kundenrezensionen

  • manako ® Walnussöl in der 250ml Glasflasche
  • Omega 3 - Reich
  • Zum Kochen UND für kosmetische Verwendung!
EUR 9,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unser Bestseller
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
Fandler Walnussöl, 1er Pack (1 x 500 ml)

Fandler Walnussöl, 1er Pack (1 x 500 ml)

von Fandler

1 Kundenrezensionen

  • kaltgepresst
  • Erstpressung mit Stempelpressen
  • ungefiltert, naturrein
  • ohne Zusatzstoffe, nicht raffiniert
EUR 19,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Walnussöl ist nicht nur ein sehr aromatisches Speiseöl und kann Salaten wie auch Desserts einen einzigartigen und hervorragenden Geschmack verleihen. Auch in der Haut- und Haarpflege ist das Walnussöl ein wahrer Allrounder. Es versorgt Haut und Haare mit Feuchtigkeit, gibt ihnen Elastizität und hilft bei der Zellerneuerung der Haut. Somit ist das Öl ein Pflegemittel par exellence und sollte in keinem Haushalt fehlen.

Weiterhin kann es unterstützend bei Gelenkentzündungen wirken und die Beschwerden lindern, da es eine entzündungshemmende und desinfizierende Wirkung hat. Vor allem aber ist das Walnussöl bekannt dafür, dass es den Blutfluss verbessert, Cholesterin und Bluthochdruck senken und auch auf den Geist außerordentlich positiv wirken kann. Mit diesem wertvollen Öl, das gut für Körper und Geist und Haut und Haar ist, wird man immer ein kleines Wundermittel zu Hause haben.


Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen: Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Wir und unsere Autoren übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben.
4.3 Sterne bei 16 Votes