Fundierte Informationen rund um Gesundheit, Superfoods, Naturheilmittel sowie Öle

Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand
Charles Robert Darwin (1809 – 1882)

Casein - Proteine in Hülle und Fülle

Casein

Casein oder Kasein geschrieben ist ein Proteinanteil, der eigentlich in Milch vorhanden ist und in der Regel zu Käse verarbeitet wird. Doch auch in Diäten und beim Muskelaufbau wird Casein verwendet und ist daher in vielen Nahrungsergänzungsmitteln wie auch Proteinpulvern enthalten. Dennoch ist Casein vor allem im Käse und Quark zu finden, weshalb dieser auch deutlich verdaulicher als Rohmilch ist.

Was ist Casein überhaupt?

Casein ist ein Protein, welches vor allem in der Käseherstellung wichtig ist. Das Protein macht so den Käse und die Milchprodukte wesentlich verdaulicher und trägt dazu bei, dass Käse und Milchprodukte problemloser verzehrt werden können.

Casein ist aber eigentlich eine Zusammensetzung aus den Proteinen αS1-Casein, αS2-Casein, β-Casein und κ-Casein. In Milch sind somit etwa 80 Prozent Caseine enthalten und nur ein geringer Teil besteht aus Molkenproteinen. Caseine dienen Neugeborenen beispielsweise, dass der Transport sowie die Speicherung von Calcium, Phosphat und Proteinen reibungslos abläuft. Doch auch im Zusammenspiel mit Kalziumphosphat oder anderen Stoffen bildet das Casein Micellen in der Milch, die dann wiederum das Kalziumphosphat lösen können. So wird die Milch im Magen zu einem großen Klumpen, der dafür sorgt, dass die Milchprodukte besser verdaut werden können. Vor allem in Quark und Käse ist ein sehr hoher Anteil an Casein. Dies hat damit zu tun, dass Quark und Käse, durch die Gerinnung von Casein, fester werden und die Konsistenz sich verändert.

Casein wird aber nicht nur für die Veränderung der Konsistenz in Quark und Käse oder für die bessere Verdauung von Milch- und Käseprodukten verwendet. Besonders häufig wird dieser Proteinmisch auch zum Aufbau von Muskelmasse oder als Bindemittel eingesetzt. Allerdings ist dies mit Vorsicht zu genießen, da es zahlreiche Personen gibt, die an einer Unverträglichkeit gegenüber Casein leiden. Denn gerade dieser Stoff ist der häufigste Auslöser für eine Kuhmilchallergie.

Amazon's Choice
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
ESN Micellar Casein, Chocolate, 1kg

ESN Micellar Casein, Chocolate, 1kg

von ESN

616 Kundenrezensionen

  • Hochwertiges Milchprotein: Das ESN Micellar Casein hat einen hohen Anteil an BCAA und weiteren essentiellen Aminosäuren
  • Leckere Geschmacksrichtungen wie zum Beispiel: Vanilla, Chocolate, Hazelnut und Lemon-Cake
  • Sehr gut geeignet für den Muskelaufbau; Sehr gute Löslichkei
  • Bis zu 87 g Protein pro 100 g Micellar Casein
  • Lieferumfang: ESN Micellar Casein, Chocolate, 1 kg; Made in Germany
EUR 18,68
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unser Topseller
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
Scitec Nutrition  Casein Complex Cantaloupe- White Chocolate, 1er Pack (1 x 920 g)

Scitec Nutrition Casein Complex Cantaloupe- White Chocolate, 1er Pack (1 x 920 g)

von Scitec

135 Kundenrezensionen

  • 100% Protein aus Kaseine
  • mit zusätzlich zugesetztem L-Glutamin, Taurin und Verdauungsenzymen
  • In köstlichen Aromen
EUR 24,98
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unser Bestseller
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
Body Attack 100% Casein Protein Cookies & Cream, 1er Pack (1 x 1.8 kg)

Body Attack 100% Casein Protein Cookies & Cream, 1er Pack (1 x 1.8 kg)

von Body Attack

272 Kundenrezensionen

  • Casein Protein mit 90% Proteingehalt - Casein-Mischung aus Calcium-Caseinat und mizellarem Casein
  • Night-Time-Protein: Das Eiweiß wird langsam aufgenommen und versorgt den Sportler über Nacht mit den wichtigen Aminosäuren BCAA und Glutamin
  • Ergibt einen cremigen und leckeren Proteinshake auch in Wasser
  • Body Attack 100% Casein Protein Sorte Chocolate steht auf der Kölner Liste und wird in regelmäßigen Abständen geprüft. Alle anderen Geschmacksrichtungen unterscheiden sich nur im Aroma
EUR 43,22
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Casein und die Allergiegefahr

Menschen, die Blähungen, Durchfall oder auch Verdauungsbeschwerden bekommen, wenn sie Milch verzehren, vertragen meist kein Casein. Auch bei Trägheit und Energielosigkeit sollte immer eine Kuhmilchunverträglichkeit in Erwägung gezogen werden. Denn auch diese Symptome kann Casein hervorrufen. Dies kann recht einfach zu Hause ausprobiert werden. Wer Milch und Milchprodukte einige Tage nicht verzehrt und eine Besserung eintritt, sollte auf jeden Fall einen Test machen lassen, ob eine solche Unverträglichkeit vorliegt. Natürlich muss es nicht zwingend am Casein liegen. Auch Molkeneiweiß kann zu diesen Beschwerden führen.

So ist Casein zusammengesetzt

Casein

Casein ist aus mehreren Proteinen zusammengesetzt und benötigt bis zu vier Stunden, bis es verdaut ist. Das bekannte Whey Protein jedoch wird innerhalb von nur 20 Minuten verdaut und vom Körper verwertet. Allerdings ist eine langsame Verdauung durchaus von Vorteil und daher sollte Casein dem Whey Protein vorgezogen werden. Um ein besseres Bild von Casein zu erhalten, ist die Zusammensetzung von Casein natürlich von Vorteil. Dabei sind im Kuhmilch Casein folgende Bestandteile enthalten:

  • 5 Prozent κ-Casein
  • 10 Prozent αS2-Casein
  • 11,25 Prozent χ-Casein
  • 31,25 Prozent β-Casein
  • 42,5 Prozent αS1-Casein

Wirkung und Anwendung von Casein

In zahlreichen Untersuchungen und Studien konnte nachgewiesen werden, dass Proteine helfen, die Muskelmasse aufzubauen und auch zu erhalten. Dabei wurde selbstverständlich auch Casein genauer unter die Lupe genommen und festgestellt, dass auch Casein für den Muskelaufbau einen hohen Stellenwert besitzt. Doch auch beim Abnehmen soll Casein hilfreich sein.

Muskelaufbau mit Casein

Insbesondere beim Muskelaufbau und beim Erhalt der Muskeln ist Casein, wie Pine Pollen oder Carcinia Cambodia, in der Bodybuilder Szene ein Begriff. Sie werden unterstützend zugeführt, damit die Muskelmasse zum einen schneller zunimmt und zum anderen auch erhalten bleibt. Doch im Gegensatz zu den Whey Proteinen hat Casein einen äußerst hohen Anteil Peptide, BCAAs wie auch L-Arginin und Glutamin. Dies bedeutet, dass es für Bodybuilder praktisch ein Aminosäuren-Allrounder ist.

Doch Casein hat einen weiteren Vorteil. Durch die Gerinnung im Magen wird die Verdauung verzögert. Zudem werden im Darm Casomorphine dafür sorgen, dass die Abgabe der Aminosäuren ebenfalls zeitverzögert abläuft und somit der Stoffwechsel beeinflusst wird. Dies bedeutet, dass der Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigt und der Körper gleichmäßig mit Proteinen versorgt werden kann. Gleichzeitig heißt dies aber auch, dass ein antikataboler Effekt für die Muskeln erzielt wird und über mehrere Stunden anhält. Wie in vielen Erfahrungsberichten zu lesen ist, soll auch ein hohes und langes Sättigungsgefühl vorhanden sein, was dann wiederum bei einer Diät von großem Vorteil wäre.

Abnehmen mit Casein

Durch die zahlreichen Erfahrungsberichte hinsichtlich des Sättigungsgefühls liegt es auf der Hand, dass Casein auch bei einer Diät hilfreich sein kann. Zudem hat eine gute Proteinquelle immer Vorteile, wenn es um eine Diät geht. Durch die langsame Verdauung sowie durch den Erhalt der Muskelmasse werden dann nämlich mehr Kalorien verbrannt. Doch auch, dass die Muskelmasse nicht abgebaut wird, was bei einer Diät in der Regel immer der Fall ist, macht Casein zu einem hervorragenden Helfer bei der Gewichtsreduktion.

Dosierung von Casein

Casein

Handelt es sich um reines Casein, sollten vor dem Schlafengehen etwa 40 g Casein eingenommen werden. Um die Wirkung zu verstärken, kann das Casein in Kombination mit 5 g Glutamin, 5 g Arginin und 2 EL Leinsamenöl eingenommen werden. So kann der Muskelabbau gut verhindert werden.

Nebenwirkungen von Casein

In der Regel gibt es keine Nebenwirkungen bei Casein. Allerdings kann es bei einer zu hohen Dosierung zu Bauchschmerzen oder Beschwerden mit dem Verdauungstrakt kommen. Selbst einige Aussagen, dass hohe Dosen Casein Eizellen- und Prostatakrebs begünstigen, konnten bisher nicht wirklich belegt werden.

Selbstverständlich sollte Casein nicht während der Schwangerschaft oder des Stillens eingenommen werden.

Auch Personen, die an einer Kuhmilchallergie leiden, müssen auf Casein verzichten. Denn diese sind meist allergisch auf die Proteine in der Milch und somit auch auf Casein.

Weiterhin sollte bedacht werden, dass Casein den Blutdruck beeinflussen kann. Dies heißt, dass vor einer Operation kein Casein eingenommen werden sollte und mindestens 2 Wochen vor der Operation kein Casein mehr dem Körper zuzuführen.

Studien zu Casein

Casein ist sehr interessant und wurde in vielen Untersuchungen und Studien genau unter die Lupe genommen. Dennoch gibt es natürlich auch kritische Stimmen, die aber nicht zu 100 Prozent belegt werden konnten.

Da zwischenzeitlich Stimmen laut wurden, dass Casein Prostatakrebs fördern soll, wurde in dieser Studie genau untersucht, inwiefern eine Veränderung vorliegt. Dabei konnte nicht belegt werden, dass Milchprodukte, die Casein enthalten, Eierstock- oder Prostatakrebs fördern. Auch in anderen Studien konnte dies nicht bestätigt werden, was heißt, dass die kritischen Stimmen nicht aussagekräftig sind.

Weitere interessante Studien zu Casein können in diesem medizinischen Portal nachgelesen werden. Allerdings sind die Studien und Untersuchungsergebnisse in englischer Sprache verfasst.

Casein kaufen

Beim Kauf von Casein ist natürlich immer auf einen vertrauensvollen Händler zu achten. Dabei kann Casein als Zusatz in einem Proteinpulver erworben werden oder als reines Casein. Wichtig ist beim Kauf allerdings, die Packungsbeilage zu beachten, um eine überdosierung zu verhindern. Auch wenn so gut wie keine Nebenwirkungen bei Casein vorhanden sind, kann es bei zu hoher Dosierung zu Beschwerden im Magen-Darm-Trakt kommen.

Beim Kauf von Casein sollte daher immer auf das gleiche Produkt zurückgegriffen werden, um sicherzugehen, dass es immer dieselbe Qualität aufweisen kann.

Amazon's Choice
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
ESN Micellar Casein, Chocolate, 1kg

ESN Micellar Casein, Chocolate, 1kg

von ESN

616 Kundenrezensionen

  • Hochwertiges Milchprotein: Das ESN Micellar Casein hat einen hohen Anteil an BCAA und weiteren essentiellen Aminosäuren
  • Leckere Geschmacksrichtungen wie zum Beispiel: Vanilla, Chocolate, Hazelnut und Lemon-Cake
  • Sehr gut geeignet für den Muskelaufbau; Sehr gute Löslichkei
  • Bis zu 87 g Protein pro 100 g Micellar Casein
  • Lieferumfang: ESN Micellar Casein, Chocolate, 1 kg; Made in Germany
EUR 18,68
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unser Topseller
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
Scitec Nutrition  Casein Complex Cantaloupe- White Chocolate, 1er Pack (1 x 920 g)

Scitec Nutrition Casein Complex Cantaloupe- White Chocolate, 1er Pack (1 x 920 g)

von Scitec

135 Kundenrezensionen

  • 100% Protein aus Kaseine
  • mit zusätzlich zugesetztem L-Glutamin, Taurin und Verdauungsenzymen
  • In köstlichen Aromen
EUR 24,98
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unser Bestseller
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
Body Attack 100% Casein Protein Cookies & Cream, 1er Pack (1 x 1.8 kg)

Body Attack 100% Casein Protein Cookies & Cream, 1er Pack (1 x 1.8 kg)

von Body Attack

272 Kundenrezensionen

  • Casein Protein mit 90% Proteingehalt - Casein-Mischung aus Calcium-Caseinat und mizellarem Casein
  • Night-Time-Protein: Das Eiweiß wird langsam aufgenommen und versorgt den Sportler über Nacht mit den wichtigen Aminosäuren BCAA und Glutamin
  • Ergibt einen cremigen und leckeren Proteinshake auch in Wasser
  • Body Attack 100% Casein Protein Sorte Chocolate steht auf der Kölner Liste und wird in regelmäßigen Abständen geprüft. Alle anderen Geschmacksrichtungen unterscheiden sich nur im Aroma
EUR 43,22
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Fazit

Casein ist für den Muskelaufbau und den Erhalt der Muskeln ein wichtiges Protein. Im Gegensatz um Whey Protein wird es zudem langsam abgebaut und verteilt die Proteingabe im Körper somit gleichmäßig. Eingenommen vor dem Schlafengehen kann es dafür sorgen, dass die Muskelmasse erhalten bleibt und dies auch über einen längeren Zeitraum.

Doch auch für eine Diät sind Proteine von großer Bedeutung. Denn insbesondere Casein sättigt lange und kann somit Heißhungerattacken deutlich vermindern. Weiterhin werden bei einer Diät Muskeln abgebaut. Um diese zu erhalten, ist Casein ebenfalls wichtig, damit die Fettverbrennung angekurbelt wird, aber die Muskelmasse erhalten bleibt.

Casein ist, wenn es sachgemäß verwendet wird für die Gewichtsreduktion wie auch für den Aufbau und den Erhalt der Muskelmasse empfehlenswert und kann so gut wie keine Nebenwirkungen aufweisen.

Abonniere unseren Newsletter und erhalte kostenfreie Gesundheits-Tipps!